STARKREGEN – die Flut aus den Wolken

STARKREGEN.
DIE FLUT AUS DEN WOLKEN

WAS MACHT STARKREGEN SO GEFÄHRLICH ?

Starkregen sind lokal begrenzte Ereignisse. Das macht sie so schwer vorhersagbar, besonders Ereignisse von kurzer Dauer – zwischen fünf Minuten und drei Stunden. Man kann die Gefahrenregion vorhersagen, aber wo genau der Starkregen herunterkommt, lässt sich nicht bestimmen. Das ist wie bei einem Topf mit kochendem Wasser:

Wo genau das Wasser aufsteigen wird, können Sie nicht vorhersagen. Nur Tornados sind noch schwerer vorhersagbar als Starkregen.

Wassermassen, die binnen Minuten und Stunden aus den Wolken stürzen und Landschaften, ganze Städte fluten. Wasser, das sich seinen Raum in Keller und Wohnungen nimmt, weil es ins versiegelte Erdreich nicht mehr versickern kann. Wasser, das zerstört und mitreißt. Menschen, Fahrzeuge, Gebäudeteile.

Starkregen bedroht Städte und Landschaften in ganz Österreich, auch fernab von Flüssen und großen Gewässern. Seine Gefahr liegt im Tempo seines Auftretens, liegt darin, dass er schwer verortbar und vorhersagbar ist.

Das muss nicht sein !!!

Auch in diesem Jahr gingen und werden noch sehr viele Starkregen über Österreich niedergehen und treffen unvorbereitete Menschen und ihr ungeschütztes Eigentum.

 Was ist das für ein Phänomen, das zunehmend den urbanen Raum bedroht, welche Strategien hat die Versicherungswirtschaft und wie richten sich Städte auf die Sturzfluten aus den Wolken ein?

Facetten einer Naturgewalt, der Risiken, Erkenntnisse und Modelle eines Lebens mit zu vielem an Wasser. Mehr …

Starkregen kann zu schnell ansteigenden Wasserständen und zu Überschwemmungen von Flussläufen sowie zur Überflutung der urbanen Kanalisation führen.

Der DWD warnt deswegen vor Starkregen ab folgenden Mengen:

  • ab 10 l/m2 innerhalb einer Stunde bzw. ab 20 l/m2 in sechs Stunden (Markante Wetterwarnung)

  • ab 25 l/m2 in einer Stunde bzw. Regenmengen ab 35 l/m2 in sechs Stunden (Unwetterwarnung)

  • ab 40 l/m2 innerhalb einer Stunde bzw. ab 60 l/m2 in sechs Stunden (Extremes Unwetter)

Technische Definition von Starkregenereignissen Mehr…

2018-04-11T11:20:39+00:00